Route 66 - Roadmap

Commerce Downtown, OK

Insgesamt ist die Route 66 2448 Meilen oder 3939 Kilometer lang sie führt durch 8 Bundesstaaten.

  • Illinois – 301 Meilen
  • Missouri – 317 Meilen
  • Kansas – 13 Meilen
  • Oklahoma – 423 Meilen
  • Texas – 186 Meilen
  • New Mexico – 487 Meilen
  • Arizona – 401 Meilen
  • California – 314 Meilen

old Route 66

Die Route 66 existiert heute nicht mehr als ein Ganzes. Zum Teil wurden einzelne Strecken durch die Interstate ersetzt.

Daher ist die vollständige Befahrung nicht ganz leicht, an manchen Orten muss man suchen, dass man die alte Streckenführung auch findet.
Zur Erleichterung hat die Route 66 Association an den meisten Stellen braun-weiße Schilder mit dem Schriftzug: „Historic Route 66“ aufgestellt. Jedoch stehen diese nicht immer als Hinweisschilder an Kreuzungen, sondern nur als Bestätigung, dass man sich auf der richtigen Straße befindet, mitten in Ortschaften oder hinter Kreuzungen. Wir sind diesen Schildern immer gefolgt und haben uns nicht einmal verfahren.

Route 66 Schild

Leider fehlen Hinweise wie Ost oder West, so dass man sich teilweise nicht sicher sein kann, ob man, nachdem man auf der Interstate war, auch in der richtigen Richtung weiterfährt. Daher kann ich empfehlen zusätzlich ein Navigationsgerät oder zumindest eine Karte dabei zu haben, um sicher zu sein, dass man in die richtige Richtung unterwegs ist.

In wenigen Orten fehlen die Schilder komplett, dort wird es dann schwierig, die richtige Route zu finden. Aber sobald man wieder in die Nähe der Interstate kommt wird rechtzeitig auf die Historik Route 66 hingewiesen. Neben den braunen Schildern gibt es blaue Schilder, auf denn Route 66 Bypass steht, das sind dann die Umgehungsstraßen, auf denen man nicht durch die Orte fährt.

Ich habe auf den folgenden Seiten, nach Bundesstaaten sortiert, alle Orte aufgelistet, durch die die historische Route 66 führt. Zudem findet ihr zu jedem Staat die Streckenführung in Google Maps.

Eine kurze Erklärung zur Roadmap und den verwendeten Abkürzungen und Begriffen

  • I-40 – Interstate 40
  • I-40B / I-25B – Business Loop der Interstate
  • SR-66 – State Route 66
  • US-500 – United States Highway
  • Frontage Road – so nenne ich die Straßen, die immer parallel der Interstates führen. Teilweise haben sie andere Namen, teilweise heißen sie offiziell auch auf Straßenkarten “Frontage Road”.
  • Ausfahrt/Auffahrt 276 – Alle Ausfahrten (EXIT) der Interstate haben eine Nummer, die auf Straßenkarten gekennzeichnet sind.
  • OK-66 – Oklahoma Highway 66
  • BB/ HH / ZZ – in Missouri sind die Highways mit Nummern und auch Buchstaben gekennzeichnet.
  • N/ S / W / E – sind Norden, Süden, Westen, Osten in den USA heißen die Straßen oft S 1th Street oder auch N 1th Street, das kann zur Verwirrung führen ist aber ganz einfach.

Ich empfehle als Straßenkarten zur Unterstützung die Karten von Rand McNally oder Delorme

Route 66 – in Google Maps
Größere Kartenansicht

Zur optimalen Planung zur Befahrung der Route 66 empfehle ich euch folgende Bücher:

  • Conrad Stein – Der Weg ist das Ziel – Route 66
  • Tom Snyder – Travelers Guide an Roadside Companion
  • Drew Knowles – Adventure Handbook
  • Jerry Mc Clanahan – EZ 66- EZ66 Guide for Travelers
und folgende Webseiten: